Aktuelles


Verwerten des Restholzes zu Biomasse

In Östereich ist "Biomasse" gemäß ÖNORM M 7101 wie folgt definiert: "Unter dem Begriff Biomasse versteht man alle organischen Stoffe biogener, nicht fossiler Art und umfaßt also in der Natur lebende und wachsende Materie und daraus resultierende Abfallstoffe, sowohl von der lebenden als auch schon abgestorbener organischer Masse". Der Hauptteil der in Österreich energetisch verwendeten Biomasse stammt aus dem Wald.


Forstarbeiten im Prater

Derzeit führen wir für die Wiener Stadtgärten (MA 42) im Prater zwischen Krieau und Hauptallee Baumschnittarbeiten durch.



Firmenstandort

Mit unserem neuen Standort in 1140 Purkersdorf, Glasgraben 13 haben wir ausreichend Platz für unser Team und Gerätschaft gefunden. 



Rückewagen im Einsatz

Mit unserem neuesten Traktor (Valtra N101) in der Fuhrparkfamilie können wir flexibler und schneller alle uns gestellten Aufgaben und Kundenwünsche erfüllen. Überzeuge dich selbst von unseren Arbeiten und Qualifikationen mit einem Blick in unsere Galerie.



Traktorfräse im Einsatz

Die Fräse wird an der Dreipunkthydraulik des Traktors angebaut und von dessen Motor mittels einer Zapfwelle angetrieben. Ein kreisender Rotor schwenkt über den Wurzelstock/Baumstumpf hin und her und fräst sie bis in die Tiefe weg.  Der fein gefräste Baumstumpf zersetzt sich schnell und der Boden kann bald wieder bearbeitet und bepflanzt werden. 


Neuer Webauftritt

Um auch für unsere Kunden am Stand der Technik und vor allem erreichbar zu sein, stellen wir unseren neuen Webauftritt vor. Schauen Sie auch in die Galerie vorbei, um sich von der Vielseitigkeit unseres Teams zu überzeugen. 

PSA Windenschulung

IMG 5019

Unser Team absolvierte erfolgreich eine PSA Windenschulung in der Höhenwerkstatt Baden.

Die persönlich Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz, Einzelanschlagpunkte und Steigschutzanlagen wurden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben von sachkundigen Personen der Höhenwerkstatt überprüft und dokumentiert. 

Teilnehmer: Walter Hochleitner, Stefan Jeitler, Karl Cejka, Florian Heidrich (Arborist) und vielen Dank an unseren Ausbilder Marcel.

Unser Fuhrpark wurde erweitert

 DSC0618

Um den gewachsenen technischen Anforderungen der Aufgaben qualitativ begegnen zu können, haben wir uns entschlossen ein neues Zugfahzeug (Traktor Valtra 92N) in den Fuhrpark aufzunehmen. 

Übergabe durch unseren Freund und Maschinenspezialist Hr. Adolf Tobias von Fa. Landtechnik Tobias.



0664 / 59 101 59          °          office@baumchecker.at